Logo
29 Jahre

VERLAG

 

 

Unser KLECKS-VERLAG entstand im Jahre 1988. Aufgabe war es, einen Bildband über die Stadt Gelnhausen und ein begleitendes Taschenbuch für die Besucher der Stadt zu erarbeiten. Insgesamt 14 Autorinnen und Autoren kamen zusammen und es entstand ein nicht ganz alltägliches Werk: »GELNHAUSEN ... das horribelste Nest dieser Erde in einer herrlichen Gegend«.

Beide Bücher waren sehr erfolgreich, eine komplett überarbeitete Neuauflage des Taschenbuchs »Ein Spaziergang durch die Gassen von Gelnhausen« ist in Bearbeitung, die ebenfalls komplett überarbeitete und aktualisierte Version des Bildbandes ist 2014 geplant.

Über viele Jahre befasste sich der Verlag dann mit überwiegend regionalen Veröffentlichungen und der Produktion hochwertiger Firmenschriften für Handel und Industrie.

Ein absolutes Highlight war im Jahr 2009 die Gestaltung und Produktion des Ausstellungskataloges »Jörg Immendorf – Mensch, Maler, Visionär«, der in enger und professioneller Zusammenarbeit mit Thomas Appl und Dr. Gerd Eidam entstand und überregionalen Anklang fand.

Kreativer Kopf des KLECKS-VERLAGES ist Ralf Böhm, selbst Designer und Kinderbuchautor.  

Durch seine lange selbstständige Tätigkeit in den Bereichen Werbung, Marketing und Druckvorstufe sorgt er für das hoch professionelle Netzwerk, das für die hochwertige Ausarbeitung aller im Verlag veröffentlichten Buchprojekte steht.
 

 

 

Nach der Ausbildung zum Dipl.-Grafikdesigner langjährige Tätigkeit als Fotograf für Industrie und Medien  •  Seit 1980 eigenes Designstudio mit den Schwerpunkten Katalogerstellung, Produkt- und Verpackungsdesign, Fotografie, Film und Marketing  •  Entwicklung von Systemmöbeln für Kinder inklusive diverser Patente  •  Von 2008 bis 2010 Marketingleiter einer Warenhauskette  •  Beratungstätigkeit für Industrie und Handel  •  Mitbegründer von »unikat 3d«, Studio zur Erstellung von 3D-Scanns für Film und PC-Spieleentwickler und zur Produktion von 3D-Figuren.

www.boehm-design.de
info@boehm-design.de
www.unikat3d.de
 

Ralf Böhm mit »Herr Claus«

 

»Frau Luise« und »Herr Hagen«

 

»Frau Luise« und »Herr Hagen«

... mit Wolfshund »Herr Claus«

 

 

 

 

 

Verlag 03